Digitaler Nachlass

Bild: Annette Kesselhut

Bild: Annette Kesselhut

Ein Mensch stirbt. Was wird aus seinen Spuren im Internet? Wie erhalten Erben Zugriff auf Facebook, Google, Twitter und Co? Was ist mit den Passwörtern für den Zugang zu Online-Konten? Wichtig ist auch die Frage: Wo können Kosten entstehen? Wie sich der digitale Nachlass am besten regeln lässt, darüber informierte Dipl.-Päd. Friedrich Schwanecke, Berufsbetreuer i. R. in dieser Veranstaltung mit vielen Tipps geben. Er behandele diese Fragen wieder praxisnah und verständlich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.